Informationen‎ > ‎Programme‎ > ‎

"Heut' Abend lad ich mir die Liebe ein"

Das Trio „Musica“ mit Ursula Herzel (Sopran), Cornelia Fels (Violine) und Anne Schmitt am Klavier befasst sich humorig mit dem Thema Liebe in all ihren Facetten und Verwicklungen mit Schlagern und Ohrwürmern von den „Golden Twenties“ bis zu den Sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts.

Charakterstücke von Kurt Nock und Fritz Kreisler, Tangolieder sowie Filmschlager für Violine und Klavier runden das Programm ab.

         

Es erklingen bekannte und beliebte Melodien, die auch zum Mitsingen animieren, wie z.B. „Ich hab das Frl. Helen baden seh’n“, Mein Papagei frisst keine harten Eier“, „In der Nacht ist der Mensch nicht gern alleine“, „Ich will keine Schokolade“ „Ganz Paris träumt von der Liebe“, „Liebeskummer lohnt sich nicht“ u.v.m.