aus der Presse‎ > ‎

Bezirkskonzert 2009 Schönberg

Großes Bezirkskonzert der Posaunenchöre des Kreises Plön in der ev. Luth. Kirche zu Schönberg

Posaunenmusik von der Klassik bis zur Modernen ist das Motto des diesjährigen Bezirkskonzertes, das anläßlich der 750 Jahr Feier am vergangenen Sonntag, den 12.07.09 in der ev. Luth. Kirche zu Schönberg statt fand. Unter Leitung von Landesposaunenwart Daniel Rau wurde ein liebevoll zusammengestelltes Programm mit Werken von Mendelsohn, Fronmüller, Fünfgeld und anderen Komponisten für Posaunen vorgestellt. Kantor Axel Wolter spielte einige moderne Variationen und entlockte der Orgel Rhythmen und Klänge, die wohl kaum ein Zuhörer der „alten Dame“ zugetraut hätte. Ein besonderer Hörgenuß war ein achtstimmig gesetztes Stück für Trompete und Posaune.

Im Rahmen des Konzertes wurden Ann- Kathrin Sinnig, Jana und Caroline Heidinger, Silke und Markus Lantau aus Schönberg die silbernen Posaunennadel überreicht. Mit einer goldenen Posaunennadel wurde Christoph Pfeifer aus Preetz geehrt. Freuen können sich alle Freunde moderner, qualitativ hochwertiger Musik, wenn die Posaunenchöre des Kreises Plön das nächste Mal zum Bezirkskonzert einladen.

 

Text/Foto Berendt

Comments