Home‎ > ‎News‎ > ‎

OEGOMT-Klausurtagung Graz

OEGOMT-Klausurtagung Graz

29.-30.10.2010

 

Im Rahmen der Vorstandssitzung der Österreichischen Gesellschaft für Orthopädische Manuelle Therapie setzte sich der erweiterte Vorstand mit der Thematik „MT-quo vadis ?“auseinander.

 

Mittlerweile hat der sehr erfolgreiche Weiterbildungslehrgang mit dem Schwerpunkt „Manueller Therapie, der 3. „MSc in Muskuloskelettaler Physiotherapie“ an der Donauuniversität Krems begonnen.
Zusätzlich startet  im Wintersemester 2010 ein Lehrgang mit 20 ausgebildeten 
OMT-Therapeuten

 

Im Rahmen der Neukonzeptionierung der MT-Grundkursserie im Kaltenborn/ Evjenth wurde die Zusammenarbeit der ÖGOMT mit Frans van den Berg vereinbart, der als wissenschaftlicher Beirat in die OEGOMT eintritt.

  Die Kurssystematik wird in Richtung übergreifender funktioneller Zusammenhänge verändert um so die praktische Umsetzung des Gelernten in die tägliche Praxis für die Teilnehmer noch mehr zu unterstützen.

Die Kursmodule werden verkürzt und können mit Ausnahme des „Bridging“-Kurses zu Beginn und des Rehakurses am Ende flexibel gewählt werden.

Fallbeispiele und klinische Muster im Unterricht sollen die praktische Umsetzung der Manuellen Therapie erleichtern.

 Was ist NEU ?

  - Kooperation mit Frans van den Berg, Senior-Instruktor K/E

  - neue Kursreihenfolge mit flexibler Kursgestaltung

  - aktuelle wissenschaftliche Inhalte

  - Start im November 2011 mit dem „Basis“-Kurs

            - Wirkmechanismen in der MT

  (inkl. Schmerz- & Bindegewebs-Physiologie)

            - Fallbeispiele

            - Transfer aktueller Evidence in die Praxis

            - Referenten: Frans van den Berg, PT, OMT, Senior-Instruktor K/E

                                   

  - im Anschluss = 5 frei wählbare Module

  - zum Abschluss = Reha- und Refresher-Kurs inkl. optionale Zertifikatsprüfung


Neukonzeptionierung der Grundkursserie

 

- 7 Kurse/ Module

 

1) „Basis-Kurs“                                                                      – 3 Tage

2) LWS/ ISG/ Hüfte                                                                – 5 Tage

3) BWS/ Thorax/ Schultergürtel                                            – 5 Tage

4) HWS/ Kiefer                                                                      – 4 Tage

5) Ellbogen/ Hand                                                                 – 3 Tage

5) Knie/ Fuß                                                                          – 3 Tage

6) Reha-Kurs (inkl. „klinischer Tag“/ „Verkettung“)                     – 5 Tage

                                                                                          gesamt:  28 Tage

 7) Optionaler Refresher-Kurs inkl. Prüfung

 

  

Website  www.manuelle-therapie.at   NEU

Die website wird einem relaunch unterzogen und auf die aktuellen Bedürfnisse der manualtherapeutisch interessierte Gruppe der Physiotherapeuten neu ausgerichtet und aktualisiert.

 

 Zukünftige Aktivitäten der OEGOMT !?

  Kurs: Praxis-orientierter „Refresher“-Kurs für Absolventen der K/E-Grundkurse in Linz

                      Referent: Rudolf Raschhofer

          

Informationstag für alle Mitglieder

Geplante Inhalte: Neukonzeption, interessante Entwicklungen, aktuelle Studien, klinische Patientenbeispiele,..

 

Comments