Home‎ > ‎News‎ > ‎

Kongress Podersdorf


27. April 2013 • 09.00 - 12.00
Podersdorf am Neusiedler See

WEN SCHICKST DU WO HIN?
KONGRESS
Behandlungsmethoden wie Osteopathie,
Craniosacraltherapie, Fascientechnik u. a.
werden dargestellt und Indikationen definiert
www.sportkongress.at

Tagungsort
Veranstaltungszentrum Pfarre Podersdorf
A-7141 Podersdorf am See / Seestraße 67 / Burgenland

Veranstalter
Gesamtleitung
Verein zur Förderung der Sportmedizin des Bewegungsapparates
ZVR: 354163480 || Werdertorgasse 14, 1010 Wien

Organisation
Mag. Eva Haas | e-mail: office@evahaas.at

Anmeldung
online: www.sportkongress.at | e-mail: office@sportkongress.at
Verbindliche Anmeldung erst mit Zahlungseingang der Teilnahmegebühr
Teilnahmegebühr
e 25,00 Kongress “Wen schickst du wo hin?”
Bitte bei kurzfristiger Überweisung die Überweisungsbestätigung vorlegen.
Bankverbindung
Raiffeisenbank KTO 210 257 376 • BLZ 32 000
BIC: RLNWATWWXXX • IBAN: AT11 3200 0002 1025 7376 • Kennwort ‘wen-wohin’

Das Team:
Martina Olsacher, Sportphysiotherapie • Sonja Spilauer, Spiraldynamik • Andreas Gattermeier, Manuelle Therapiekonzepte •
Robert Kriz, Manuelle Therapiekonzepte • Lukas Trimmel, Fasciendistorsionsmodell • Florian Pichler, Osteopathie
Der Inhalt:
Eine gute Therapeutin/ein guter Therapeut hat ein enormes Potential, die Heilung von Verletzungen zu begünstigen. Häufig liegt die Entscheidung operativer oder nichtoperativer Heilung in der raschen und gezielten Wahl des optimalen Therapieschemas.
Discusprolaps, akute Kreuzbandverletzung, überknöchelt, Schulter Impingement, ...
Als Arzt - besonders als Sportarzt - machen wir häufig von der Möglichkeit Gebrauch, eine HG (Heilgymnastische Behandlung) zu verordnen. Mit dieser Verordnung hat der Patient die Möglichkeit, einen freiberuflichen Therapeuten zu konsultieren, wobei ein Teil der Kosten von der Krankenkasse rückerstattet wird.
Die therapeutische Vielfalt, die heute angeboten und angewendet wird, ist sehr vielfältig.
• Können all diese Therapiemethoden nach persönlichem Dafürhalten angewendet werden?
• Sollten Empfehlungen für bestimmte Therapiemethoden in Abhängigkeit von der Diagnose und dem Therapieziel abgegeben werden?
• Was kann welche Therapiemethode?
• Wen schickst du wo hin?
Die therapeutischen Ansätze, Therapiemöglichkeiten und Therapieziele der gängigsten Methoden werden von Experten aufgezeigt und

Comments