Willkommen!




Salouf befindet sich im schönen Kanton Graubünden in der Schweiz auf rund 1300 Meter über Meer.

Der Ort liegt im Gebiet des sog. Oberhalbstein in der Nähe des bekannten Ferienortes Savognin.

Politisch gehört Salouf seit der Fusion am 1.1.2016 zur neuen Gemeinde Surses.

Ruhe, Naturverbundenheit und ein angenehmes Klima kennzeichnen den einzigartigen Ort.
Einmalig ist auch der atemraubende Blick auf den wunderbaren Sternenhimmel in klaren schönen Nächten. Kein Restlicht einer benachbarten Stadt, welches diese Freude trüben könnte.

Der im Ortsteil Sumvei gelegene Kulturhof in Salouf umfasst ein altes Bündner Wohnhaus aus dem 19. Jahrhundert mit angrenzender Scheune und Stallungen.

Auf dem Kulturhof werden verschiedene  Dienstleistungen angeboten:
Unterkunft, Wanderungen mit Alpakas aus den südamerikanischen Anden und Eseln, tiergestützte Therapien sowie eine Vielfalt an kulturellen Angeboten wie z.B. Djembe-Workshops oder Kräuterwanderungen in der wunderbaren Bergwelt des Oberhalbsteins.