Kleiderspende

Wir werden die zum Verkauf angelieferten Waren nach Erhalt auf einen ordnungsgemäßen Zustand überprüfen und behalten uns vor, defekte, unvollständige, schmutzige und nicht angemessene Artikel vom Verkauf auszuschließen.

Wenn Sie diese Artikel beim Abholen der Waren nicht wieder mitnehmen möchten, besteht die Möglichkeit, sie an eine Einrichtung in der Zellerau zu spenden, indem diese Waren bei uns verbleiben. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern!

Natürlich bezieht sich die Spende auch generell auf alle Kleidungsstücke, die Sie nicht wieder mit nach Hause nehmen möchten. Wollen Sie etwas Gutes tun, Ihren Kleiderschrank entlasten, Platz für Neues schaffen? Dann spenden Sie Ihre "alten" Kleidungsstücke für die angegebenen Institutionen - vielen Dank! 


Bisher haben sich folgende Einrichtungen aus der Zellerau über gut erhaltene Kinderkleidung gefreut:
* SKF Kleiderkammer (Sozialdienst Katholischer Frauen) 
* Würzburger Tafel
* Verein Aktive Hilfe e.V.
* Kinderhort Heilig Kreuz
* Agape
* Sozialdienst der Lebenshilfe e.V.
* Lighthouse e.V.
* Mittagsbetreuung der Adalbert-Stifter-Grundschule
* Mutter/Vater-Kind-Einrichtung des SKF
* Flüchtlinge aus dem AWO-Haus in der Jägerstraße
* Q-Werk / Qualifizierungswerkstatt für junge Frauen und Mütter

* und Kindergärten und Kinderhorte freuen sich über Wechselkleidung!

Beim Kleidermarkt im Oktober 2017 gehen die Kleiderspenden an folgende Einrichtungen, die großen Bedarf haben und sich schon jetzt sehr darauf freuen:

- folgt - 



Vielen Dank den Spendern!