Aktuelles

Jubiläum!!  Im März 2016 fand der 10. Kinderkleidermarkt der Zellerau statt!!
****        ****        ****        ****    ****     ****    ****    ****    ****    ****    ****    ****    

Die Räume des FKG bieten ausreichend Platz, die Waren zu präsentieren. Wir fühlen uns dort sehr wohl! Kommen auch sie vorbei: es lohnt sich!


********************

Der erste Kinderkleidermarkt nach dem Umzug: in der Aula des Friedrich-Koenig-Gymnasiums

Herbst 2014


Der durch die Renovierung der Turnhalle bedingte Umzug hat sich als Glücksgriff erwiesen: die Aula des FKG bietet einen großen und hellen Raum, in dem die Besucher mit ausreichend Platz Zeit zum Stöbern haben!

Von Witterungsbedingungen unabhängig werden nun auch die Großteile im Innenraum zum Verkauf angeboten, z.B. Fahrräder, Kinderwagen, Reisebetten, Laufstall. Selbstverständlich ist eine Reservierung möglich, bis Sie mit Ihrem Einkauf fertig sind.

Umstandsmode wurde bisher zwar auch schon angeboten, in den neuen Räumen bietet sich zusätzlich die Möglichkeit der Anprobe für (ausschließlich) diese Kleidungsstücke.

Ein großes Dankeschön der Schule und dem Hausmeister-Ehepaar für die Bereitstellung und Unterstützung! Wir freuen uns schon auf eine Fortsetzung im Frühling 2015!





********************

Kinderkleidermarkt Zellerau Frühjahr 2014

Nun schon zum 6. Mal fand bei herrlichstem Sonnenschein der Kinderkleidermarkt in der Zellerau statt. Mit dem Sonderpädagogischen Förderzentrum sind passende Räumlichkeiten vorhanden, alle Waren zu präsentieren: Großes und Sperriges im überdachten Außenbereich (z.B. Fahrräder, Kinderwagen, Reisebetten, Kindermöbel) und in der Turnhalle sind Kleidung, Schuhe, Spielsachen usw. ausgelegt – wie in einem Kaufhaus nach Artikeln und Größen sortiert. Dies ermöglicht einen leichten Einkauf, denn gezahlt wird lediglich einmal beim Rausgehen an der Kasse. Zur Stärkung hatte die 7. Klasse des SFZ ein vortreffliches Buffet hergerichtet: Kuchen in großer Auswahl, Wienerle mit Brötchen, Brezeln, kalte und warme Getränke und sogar Eis konnten man dort bekommen!

 

Mit über 3.000 verkauften Artikeln von knapp 130 Verkäufern waren beim Heimgehen viele Tüten gefüllt. Die einbehaltenen 10% des Umsatzes werden (nach Abzug der Unkosten) komplett an Kinderbetreuungseinrichtungen in der Zellerau gespendet. Bisher konnten sich Kitas, Mittagsbetreuung, die Grundschule und soziale Einrichtungen über eine Zuwendung freuen. Die Kinderkleider-Spenden werden zu einem Großteil dankend von der Kleiderkammer des Sozialdienst Katholischer Frauen SKF angenommen; auch andere Institutionen profitierten schon von den zahlreichen Spenden der Verkäufer. 


Wenn auch Sie in der Zellerau für Ihre Institution Bedarf an Kleider-, Sach- oder Geldspenden haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf! Der Kinderkleidermarkt ist inzwischen zu einer festen Einrichtung in der Zellerau geworden und findet zwei Mal jährlich statt (Frühjahr und Herbst), so dass Ihr Anliegen sicherlich berücksichtigt werden kann.

Leider können inzwischen nicht mehr alle Verkäufer-anfragen angenommen werden, da durch das Prozedere der Stammnummernvergabe bereits viele Nummern langfristig vergeben sind und nur vereinzelt wieder freie Nummern zur Verfügung stehen. Gern können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen: es wird nachgerutscht; vor allem ab Kleidergröße 128 ist Nachschub willkommen!

 

Neuer Termin:  siehe -> "nächster Kinderkleidermarkt"

Und wir freuen uns, wenn Sie wieder auf unseren Seiten vorbeischauen!