Ab 12.12.19 ALL I NEVER WANTED

All I never wanted

ALL I NEVER WANTED erzählt die Geschichte von vier Frauen, die um ihren Platz in der heutigen Mediengesellschaft kämpfen. Das Model Nina (17), lässt für die Chance auf einen Karrierestart in Mailand ihr Abi sausen. Die Modewelt bringt sie an die Grenzen ihrer Werte. Die TV-Serienheldin Mareile (42), wird durch eine Jüngere ersetzt und muss sich am Provinztheater neu behaupten. Das Regieduo Annika und Leonie macht einen Dokumentarfilm über Nina und Mareile. Sie müssen sich entscheiden, ob sie sich für Geld korrumpieren lassen um ihrem Film zum Erfolg zu verhelfen. Am Ende steht die Erkenntnis: Wo die Eitelkeit anfängt, hört der Verstand auf. All I NEVER WANTED ist eine satirische Tragikomödie mit dokumentarischen Elementen, basierend auf wahren Begebenheiten.

Premiere: Filmfest München

Previews, Sneaks, Sondervorstellungen und Teilnahme an der Kinotour möglich!








Spielfilm  · 89 Minuten
Regie Leonie Stade, Annika Blendl
Kamera Mateusz Smolka
Buch Annika Blendl, Leonie Stade, Oliver Kahl
Schnitt Nina Ergang
Produzenten Leonie Stade, Annika Blendl, Michael Schmitt, Lena Karbe

Produktion
Man on Mars Filmproduktion
Karbe Film
Bayerischer Rundfunk (Redaktion Natalie Lambsdorff)
Hochschule für Fernsehen und Film HFF München

Förderung
FFF Bayern

Mit

Mareile Blendl, Lida Freudenreich, Alexander Beyer, Jochen Strodthoff, Judith Neumann, Felix Hellmann, Stefan Lehnen, Martin Müller, Marcel Kowalewski, Sophie Bogdan, Milena Federer, Alexandra Helmig, Mathias Hermann, Claudia Jacobacci, Aaron Arens, Ricardo Angelini, Jonathan Müller, Nora Schulte, Katharina Schwarz, Maria Bachmann, Jörg Witte, Michael Kranz uvm.