BuocherChor‎ > ‎Über uns‎ > ‎

Historie

Der Gesangverein Buoch wurde 1889 gegründet; ist also mehr als 100 Jahre alt! Sangeslustige junge Männer aus dem Weingärtnerstande schlossen sich 1889 zu einem Männerchor zusammen, um wöchentlich einmal das deutsche Lied zu pflegen. Als Gründer wird in der Chronik der Schullehrer Walz genannt, der gleichzeitig auch Vorstand und Dirigent war. Das regelmässige und pünktliche Erscheinen bei der Chorprobe wurde streng kontrolliert und das unentschuldigte Fehlen mit einer Geldstrafe geahndet. Bald schon war es der Wunsch des Vereines, eine eigene Fahne zu besitzen – als Symbol der Zusammengehörigkeit, der Treue und Eintracht innerhalb des Vereins. Dieser Wunsch ging im Jahr 1908 mit einer vom Kunstmaler Karl Fuchs entworfenen wunderschönen Vereinsfahne in Erfüllung, die bis heute existiert, bei offiziellen Anlässen gezeigt und sehr in Ehren gehalten wird. Über lange Jahrzehnte der wechselvollen deutschen Geschichte hinweg, wuchs der Verein mit vielerlei öffentlichen musikalischen Auftritten, erfolgreichen und geselligen Veranstaltungen. So blieb das Vereinsleben aktiv und lebendig trotz schwerer politischer Zeiten.


Im Juli 1964 feierte der Verein sein 75-jähriges Bestehen mit einem grossen, mehrtägigen Fest: es sollte das letzte Jubiläumsfest des Männergesangvereins sein, dann der danach einsetzende Schwund an männlichen Sängern zwang den Verein umzudenken und den Männerchor in einen gemischten Chor umzuwandeln:


Dies geschah 1969, also 80 Jahre nach der Gründung des GV Buoch und trotz vielerlei Bedenken vor allem von männlicher Seite entwickelte sich damit ein neues, frisches Leben im Verein – mit veränderten Schwerpunkten und Bereicherungen durch die weiblichen Anregungen. Liederabende in neuen Formen, Familienfeste, Ausflüge, Theateraufführungen, Tanz- und Fastnachtsfeste, vielerlei Auftritte bei dörflichen Anlässen, grosse Dorffeste, gemütliche Helferfeste, Gospelprojekte u.v.a. wurden auf die Beine gestellt und festigten den Zusammenhalt.


1989 wurde mit einem grossen, vielseitigen und mehrtägigen Fest das 100-jährige Jubiläum gefeiert.

Inzwischen lebt und wirkt unser Chor schon über 120 Jahre lang und ist ein wichtiger Teil des kulturellen Lebens in Buoch.


In Februar 2012 gab sich der Verein den Zusatzname Buocher Chor

Comments