SATZUNG (Präambel)


                                                    AURORE e.V.

                                                     Präambel

Schulbildung ist unsere Waffe im Kampf gegen Armut und religiösen Fanatismus. Wir heben hiermit den Verein Aurore e.V. als Hilfsprojekt für Kinder und Jugendliche in Togo aus der Taufe, um von Deutschland aus unseren Beitrag zur Entwicklung an der Basis in Togo, ein Land in dem über 70 Prozent der Bevölkerung unter 25 Jahre alt ist, zu leisten. Doch unser Ansatz beruht auf „Hilfe zur Selbsthilfe“ und „Unterstützung der Eigeninitiativen“ der Kinder und Jugendlichen in Togo, damit sie ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen. Wir setzen auch auf den Begriff „Partizipation“, um die Kinder und Jugendlichen, die wir in Togo unterstützen, besser zu motivieren, ihre Ausbildung mit einer Welt, die sich immer globaler entwickelt, in Einklang zu bringen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden wir auf Projekte wie einen deutsch-togoischen Schüleraustausch, die Einbeziehung der Eltern in Togo in die Schulbildung ihre Kinder und vor allem auf die Hilfe der togoischen Gemeinschaft in Deutschland und der deutschen Bevölkerung setzen, zumal Togo das erste Land Afrikas war, wo Deutschland sich bereits im Jahr 1884 niedergelassen hatte.