5. InnovationsFORUM in der Goethe-Uni  in Frankfurt

Sehr geehrte Damen und Herren,  

zum fünften Mal findet in diesem Jahr das INNOVATIONSFORUM am Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt statt. Wir laden Sie herzlich ein, am 6. September 2016 ab 18 Uhr mit dabei zu sein. Die Veranstaltung ist eine Initiative der Freunde und Förderer der Universität und wird in Kooperation mit der Goethe-Universität und Handelsblatt realisiert.

Das Thema des Innovations-Abends lautet: Deutschland Digital: Agenda Fortschritt?

Deutschlands Wirtschaft ist geprägt von mutigen Köpfen, die sich trauen, die digitale Transformation voranzutreiben. 
- Doch wie setzen Unternehmen das konkret um? 
- Woher nehmen sie ihre Inspiration? 
- Welche Strategien sind nötig? 
- Welche Mitarbeiter braucht man für 4.0? 
Darüber diskutiert Gabor Steingart, Herausgeber Handelsblatt, mit bedeutenden Chefs der deutschen Wirtschaft.
 
Das Podium ist wieder hochkarätig besetzt: Die Vorstände von Deutsche Postbank, Metro, Pricewaterhouse-Coopers und Schaeffler diskutieren mit Handelsblatt-Herausgeber Gabor Steingart über die Kraft von Innovation und Trends in Forschung und Entwicklung. Als Keynote-Speakerkonnten wir den CEO von KUKA Dr. Till Reuter gewinnen.
 
Treffen Sie ausserdem junge Start-ups aus dem universitären Bereich! Wie im letzten Jahr werden wir im Rahmen der Veranstaltung Spenden für den Goethe-Unibator sammeln. Damit unterstützen wir Student/innen und wissenschaftliche Mitarbeiter/innen der Goethe-Universität bei der Unternehmensgründung. Am 6. September 2016 werden wir zum vierten Mal den Goethe-Innovations-Preis, dotiert mit einer Gesamtsumme von 17.000 Euro, an drei ausgewählte Gründerprojekte übergeben. Die Gewinner werden sich auf der Bühne kurz präsentieren.


Programm

18.00 Uhr Empfang

19.00 Uhr Begrüßung durch Prof. Dr. Birgitta Wolff, Präsidentin der Goethe-Universität
Verleihung Goethe-Innovations-Preis durch Dr. Friederike Lohse, Vorstand der Freunde und Förderer der Goethe-Universität Frankfurt

Keynote: 
Dr. Till Reuter, Vorstandsvorsitzender KUKA AG
Deutschland Digital: Agenda Fortschritt?

Live-Talk „Breaking Views – Die Welt von morgen“ mit den Leadern von Deutsche Postbank, Metro, PricewaterhouseCoopers und Schaeffler

Diskussionsteilnehmer:
- Frank Strauß, Vorstandsvorsitzender Deutsche Postbank AG
- Olaf Koch, Vorstandsvorsitzender Metro AG
- Petra Justenhoven, Vorstand Pricewaterhouse-Coopers AG
- Klaus Rosenfeld, Vorstandsvorsitzender Schaeffler AG
Moderation: Gabor Steingart

anschließend Get-together bei Getränken und Snacks


Veranstaltungsort:
Goethe-Universität Frankfurt
Campus Westens (Casino-Gebäude)
Nina-Rubinstein-Weg 1
60323 Frankfurt


Teilnahmegebühr: 70 Euro

Weitere Informationen und Anmeldung unter: 5. INNOVATIONSFORUM 2016.


Mit freundlichen Grüßen 
Kay Lied

PS.: Das INNOVATIONSFORUM 2016 wird organisiert von der Vereinigung der Freunden und Förderer der Goethe-Universität . Diesem Verein gehören an:
Vorstand: Prof. Dr. Wilhelm Bender (Vorsitzender), Dr. Sönke Bästlein, Udo Corts, Alexander Demuth, Dr. Thomas Gauly, Holger Gottschalk, Prof. Dr. Heinz Hänel, Prof. Dr. Hans-Jürgen Hellwig, Julia Heraeus-Rinnert. Michael Keller, Dr. Friederike Lohse, Prof. Dr. Dr. Matthias Lutz-Bachmann, Renate von Metzler, Prof. Dr. Birgitta Wolff, Prof. Dr. Rudolf Steinberg, Claus Wisser und der Geschäftsführer: Alexander Trog 

Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW)

Wirtschaftsregion Frankfurt-Rhein-Main

Robert-Bosch-Str. 18
63303 Dreieich
Web:   www.bvmw.de

Kay Lied
Telefon: + 49 (69)93540017
E-Mail: Kay.Lied@bvmw.de
Xing